Über uns

Redaktionsbüro Hagenlocher

Inhalte-Lieferant und Redaktionsmanagement

Das Redaktionsbüro Hagenlocher mit Sitz in Singen am Hohentwiel ist Content-Lieferant und Service-Unternehmen zugleich. Es liefert Inhalte für Medien, wie Tageszeitungen, Zeitschriften, Fachmagazine und Online-Portale, übernimmt darüber hinaus auch die vollständige Redaktion von Medienangeboten, Kundenmedien (Corporate Publishing), Websites und Social Media-Kanälen.
Das Redaktionsbüro Hagenlocher liefert sowohl für Redaktionen von Tageszeitungen, Zeitschriften, Magazinen, Beilagen/Sonderausgaben als auch für Unternehmenspublikationen und für Websites redaktionelle Beiträge und PR-Texte.

Partner von Agenturen

Daneben arbeitet das Redaktionsbüro als Partner von Werbe-, PR-, Marketing- und Internet-Agenturen und schreibt für Partnerunternehmen je nach Bedarf und Zielgruppe PR-Texte, werbliche Texte und redaktionelle Artikel.

Eigene Channels ergänzen das Angebot

Das dritte Standbein des Redaktionsbüros sind eigene redaktionelle Channels, wie zum Beispiel PR für Vereine (ein Info-Portal für Vereine und Verbände, das sich mit der Öffentlichkeitsarbeit/den Public Relations auseinandersetzt), 50plus-Mann (beschäftigt sich mit allem, das den Mann 50+ bewegt),  Moldawien.de (eine Informationsplattform zum weithin noch unbekannten kleinen Staat zwischen Rumänien und der Ukraine / das Portal befindet sich aktuell in der Überarbeitung) und das Journal SoWiDi (Soziales, Wirtschaft, Digitalisierung, / aktuell offline).

Holger Hagenlocher

Kommunikationsexperte, Freier Journalist und Fotograf.
Freier Journalist und Freier Fotograf. Betreiber des Redaktionsbüros Hagenlocher

Der Kopf hinter dem Redaktionsbüro Hagenlocher ist Holger Hagenlocher, studierter Wirtschaftswissenschaftler, der neben seiner journalistischen Tätigkeit als Lehrbeauftragter an Hochschulen (DHBW, EH Freiburg), Public Relations- und Marketing-Berater sowie als Redner/Speaker aktiv ist. Die Themen-Schwerpunkte seiner Arbeit sind Digitalisierung, Kommunikation, Innovation, Wirtschaft und Soziales.

 

Den Presseausweis können Sie hier sehen und als PDF herunterladen:

Presseausweis