Stationärer Handel setzt auf Einkaufserlebnis

Stationärer Handel setzt auf Einkaufserlebnis

Artikel, Wirtschaft, Handel, Einzelhandel, Digitalisierung, Online-Handel, E-Commerce
Stationärer Handel setzt auf Einkaufserlebnis Shops mit gut ausgebildeten Mitarbeitern behaupten sich im Wettbewerb mit Online-Konkurrenz Auch die stationären Einzelhändler im Süden Baden-Württembergs spüren längst die Konkurrenz aus dem Internet. Dennoch ist Südbaden im Vergleich zum Bundesdurchschnitt noch gut aufgestellt. von Holger Hagenlocher Viele Händler behaupten sich, indem sie besondere Service-Konzepte entwickeln, die kompetente Beratung stärken und den Einkauf als Erlebnis gestalten. Dem Einzelhandel im Landkreis Konstanz kommen zudem eine überdurchschnittliche Kaufkraft sowie zahlreiche Kunden aus der Schweiz zu Gute (siehe Infokasten unten). Auch bei der für den Einzelhandel relevanten vorhandenen Kaufkraft steht der Landkreis Konstanz laut einer Erhebung des Forschungsinstitut MB-Research zur „Einzelhandelszentralität 2018 in Deutschland“ gut da. Mit einer Kaufkraft von 7.148 Euro pro Kopf ergibt sich im gesamten Landkreis eine einzelhandelsrelevante Kaufkraft von über zwei Milliarden Euro.…
Read More
Erfolg als sympathischer Bildungsträger: Bildungsakademie Singen

Erfolg als sympathischer Bildungsträger: Bildungsakademie Singen

Blog, Wirtschaft, Gesellschaft, Bildung, Bildung, Handwerk
Die Bildungsakademie in Singen ist das Bildungszentrum für Aus- und Weiterbildung der Handwerkskammer Konstanz von Holger Hagenlocher [caption id="attachment_974" align="alignnone" width="640"] Die Bildungsakademie Singen ist das Zentrum für Aus- und Weiterbildung der Handwerkskammer KonstanzFoto: Holger Hagenlocher[/caption] Zu behaupten, Singen verfüge über Deutschlands einzige Bildungsakademie mit eigenem Bahnhof, wäre vermessen. Tatsächlich liegt die Bildungsakademie der Handwerkskammer Konstanz aber verkehrsgünstig, nur wenige Gehminuten vom Singener Bahnhof entfernt. So, dass alle Besucher gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen können. Die Bildungsakademie in Singen wurde im Mai 2012 eröffnet  und ist damit bis heute das neueste Bildungshaus der Handwerkskammer Konstanz. Nicht nur aufgrund des jungen Alters spiegelt die Singener Bildungsakademie all das wieder, was eine moderne Aus- und Weiterbildungseinrichtung ausmacht. Über 5.000 Quadratmeter Nutzfläche bieten Platz für große Werkstätten und verschiedenste Seminarräume. Das moderne und…
Read More
Gottmadingen – vom Bauerndorf zum erfolgreichen Industriestandort

Gottmadingen – vom Bauerndorf zum erfolgreichen Industriestandort

Artikel, Wirtschaft, Kommunale Wirtschaftsförderung
Vom Bauerndorf zum erfolgreichen Industriestandort Die günstige Grenzlage zur Schweiz ist zweifellos ein Standortvorteil für die Gemeinde Gottmadingen. Direkt an der Autobahn gelegen und mit eigenem Bahnanschluss bietet die Hegau-Gemeinde außerdem eine gute Verkehrsanbindung, die bei Unternehmen gut ankommt. von Holger Hagenlocher Beachtliches Wirtschaftswachstum „Gottmadingen hat sich komplett gewandelt“, stellt Thomas Schleicher fest. Der Wirtschaftsförderer ist stolz auf das Wirtschaftswachstum der letzten Jahre. Dazu hat er selbst beigetragen. Denn, wenn es um die Neuansiedlung, eine Existenzgründung oder um Fördermöglichkeiten geht, ist er der erste Ansprechpartner der Gemeinde. Wenn Unternehmen nach dem passenden Objekt oder einer geeigneten Gewerbefläche suchen, sorgen sich Schleicher und seine Kollegen um optimale Lösungen. [caption id="attachment_918" align="alignright" width="300"] Thomas Schleicher, Wirtschaftsförderer der Gemeinde Gottmadingen, freut sich über die positive Entwicklung des Standorts Gottmadingen in den vergangenen Jahren. …
Read More
Alles Glücksache? Rendite von Kunst-Investments abhängig vom Zeitgeist

Alles Glücksache? Rendite von Kunst-Investments abhängig vom Zeitgeist

Kunst, Artikel, Wirtschaft, Finanzen
Alles Glücksache? Rendite von Kunst-Investments abhängig vom Zeitgeist Expertin warnt vor Kunstkauf aus Spekulationsgründen von Holger Hagenlocher Die Niedrigzinspolitik der EZB zwingt die Kunden zum Handeln. Institutionellen Anlegern drohen Strafzinsen, die Banken an ihre Kunden weitergeben. Aber auch Privatkunden sind händeringend auf der Suche nach Anlagemöglichkeiten, die noch nennenswerte Renditen abwerfen. Kunst als mögliches Investment rückt damit ins Visier der Anleger. Doch lohnen sich Investitionen in Kunst? Das Sammeln von Kunst hat in der öffentlichen Wahrnehmung einen hohen Stellenwert. Viele Sammler und Mäzene genießen bereits zu Lebzeiten hohe Anerkennung. Noch nie in der rund 200-jährigen Museumsgeschichte wurden so viele private Kunstinitiativen gegründet wie in den letzten beiden Jahrzehnten. Viele Unternehmer wie Reinhold Würth, Frieder Burda oder Gunter Sachs waren oder sind leidenschaftliche Kunstmäzene und ihre Sammlungen besitzen heute weltweit einen…
Read More