Popup Labor BW kommt nach Singen und Stockach

Popup Labor BW kommt nach Singen und Stockach

Digitalisierung und Innovation live erleben!Das Popup Labor BW macht Halt in Singen und Stockach! Vom 8. bis 13. Juli 2024 dreht sich alles um die Themen Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit. In Workshops, Impulsvorträgen und Netzwerktreffen erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen können.Speziell für kleine und mittlere Unternehmen, Selbstständige und Gründer bietet das Popup Labor BW wertvolle Impulse und praxisnahe Lösungen. Experten und Unternehmer aus der Region stehen Ihnen Rede und Antwort.Seien Sie dabei und gestalten Sie die Zukunft mit!
Mehr
Künstliche Intelligenz in Unternehmen: Wie verändert sich die Arbeitswelt?

Künstliche Intelligenz in Unternehmen: Wie verändert sich die Arbeitswelt?

Die Arbeitswelt der Zukunft wird von Künstlicher Intelligenz (KI) geprägt sein. Aktuell sinkt in Unternehmen die Hemmschwelle für den Einsatz von KI. Und so entwickeln immer mehr Unternehmen Strategien für den effektiven Einsatz von KI. Doch wie wandelt sich die Arbeitswelt konkret und auf welche Veränderungen müssen sich die Beschäftigten einstellen? KI-Experte Ralph Walter gibt im Interview mit Holger Hagenlocher Auskunft.
Mehr
Warum Personalplanung Teil der Unternehmensstrategie sein sollte

Warum Personalplanung Teil der Unternehmensstrategie sein sollte

Unternehmen, die eine strategische Personalplanung betreiben, haben erheblich höhere Aussichten, bei einer Transformation erfolgreich am Markt zu bestehen. Ulrich Schwellinger, Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums Transformation in St. Georgen kennt die Herausforderungen für KMU: „Die Personalplanung gleicht einem Spagat zwischen dem optimalen Personal für die Optimierung der aktuellen Prozesse und der Rekrutierung geeigneten Personals für die Transformation der Geschäftsmodelle.“
Mehr
Mit Unternehmenskultur und Innovationsfähigkeit die Transformation meistern

Mit Unternehmenskultur und Innovationsfähigkeit die Transformation meistern

„Eine hohe Innovationsfähigkeit kann dazu beitragen, die Widerstandsfähigkeit von Unternehmen zu stärken, wenn sie sich unternehmerisch in einer herausfordernden Situation befinden“, betont Steinbeis-Experte Hösle. „Dies setzt allerdings voraus, dass in Unternehmen die Bereitschaft und Fähigkeit gegeben ist, neue Ideen zu generieren, Risiken einzugehen, Ressourcen effektiv einzusetzen und Veränderungen vorzunehmen.“ So stünden Unternehmen, die dies nicht mitbringen oder fördern, schwere Zeiten in einer Welt bevor, bei der die Veränderung zum Alltag gehöre und das Krisenmanagement zu einer Kernaufgabe werde.
Mehr
Selbständigkeit: Die Gründung gut vorbereiten

Selbständigkeit: Die Gründung gut vorbereiten

Im Jahr 2021 waren in Deutschland insgesamt rund 336.000 Existenzgründungen zu verzeichnen. Dies waren rund 4.000 Gründungen mehr als im Vorjahr. Gründungen spielen somit eine wichtige Rolle für Wachstum, Beschäftigung und die Zukunftsfähigkeit der gesamten Volkswirtschaft. Ralf Lauterwasser, Geschäftsführer der Steinbeis-Beratungszentren empfiehlt, sich vor der Gründung beraten zu lassen. Denn: „Der Schritt in die Selbständigkeit sollte gut geplant sein."
Mehr
Stationärer Handel setzt auf Einkaufserlebnis

Stationärer Handel setzt auf Einkaufserlebnis

Stationärer Handel setzt auf Einkaufserlebnis Shops mit gut ausgebildeten Mitarbeitern behaupten sich im Wettbewerb mit Online-Konkurrenz

Auch die stationären Einzelhändler im Süden Baden-Württembergs spüren längst die Konkurrenz aus dem Internet. Dennoch ist Südbaden im Vergleich zum Bundesdurchschnitt noch gut aufgestellt.

von Holger Hagenlocher

Viele Händler behaupten sich, indem sie besondere Service-Konzepte entwickeln, die kompetente Beratung stärken und den Einkauf als Erlebnis gestalten.… Mehr

Mehr
Die Industrie als Treiber für Innovationen

Die Industrie als Treiber für Innovationen

Industrie als Treiber für Innovationen Die Industrie bleibt tragende Säule der regionalen Wirtschaft

von Holger Hagenlocher

Über ein Fünftel der gesamtwirtschaftlichen Bruttowertschöpfung wird derzeit in Deutschland von der Industrie erbracht. Und in keiner europäischen Region ist das verarbeitende Gewerbe wichtiger als in Baden-Württemberg. Der einst prognostizierte Wandel zur reinen Dienstleistungsgesellschaft ist nicht eingetreten.… Mehr

Mehr
Erfolg als sympathischer Bildungsträger: Bildungsakademie Singen

Erfolg als sympathischer Bildungsträger: Bildungsakademie Singen

Die Bildungsakademie in Singen ist das Bildungszentrum für Aus- und Weiterbildung der Handwerkskammer Konstanz

von Holger Hagenlocher

Zu behaupten, Singen verfüge über Deutschlands einzige Bildungsakademie mit eigenem Bahnhof, wäre vermessen. Tatsächlich liegt die Bildungsakademie der Handwerkskammer Konstanz aber verkehrsgünstig, nur wenige Gehminuten vom Singener Bahnhof entfernt.… Mehr

Mehr
Gottmadingen – vom Bauerndorf zum erfolgreichen Industriestandort

Gottmadingen – vom Bauerndorf zum erfolgreichen Industriestandort

Vom Bauerndorf zum erfolgreichen Industriestandort

Die günstige Grenzlage zur Schweiz ist zweifellos ein Standortvorteil für die Gemeinde Gottmadingen. Direkt an der Autobahn gelegen und mit eigenem Bahnanschluss bietet die Hegau-Gemeinde außerdem eine gute Verkehrsanbindung, die bei Unternehmen gut ankommt.

von Holger Hagenlocher Beachtliches Wirtschaftswachstum

„Gottmadingen hat sich komplett gewandelt“, stellt Thomas Schleicher fest.… Mehr

Mehr
Als Urlaubsziele immer beliebter: Schwarzwald, Hochrhein und Bodensee

Als Urlaubsziele immer beliebter: Schwarzwald, Hochrhein und Bodensee

Als Urlaubsziele immer beliebter: Schwarzwald, Hochrhein und Bodensee

von Holger Hagenlocher Trend zu mehr Kurzreisen führt zu steigenden Übernachtungszahlen

Die Bedeutung des Tourismus als Wirtschaftsfaktor in Baden-Württemberg wird noch immer unterschätzt. Dabei arbeiten im Südwest-Staat inzwischen mehr Menschen im Bereich des Tourismus als in der Automobilwirtschaft.… Mehr

Mehr