Popup Labor BW kommt nach Singen und Stockach

Popup Labor BW kommt nach Singen und Stockach

Digitalisierung und Innovation live erleben!Das Popup Labor BW macht Halt in Singen und Stockach! Vom 8. bis 13. Juli 2024 dreht sich alles um die Themen Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit. In Workshops, Impulsvorträgen und Netzwerktreffen erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen können.Speziell für kleine und mittlere Unternehmen, Selbstständige und Gründer bietet das Popup Labor BW wertvolle Impulse und praxisnahe Lösungen. Experten und Unternehmer aus der Region stehen Ihnen Rede und Antwort.Seien Sie dabei und gestalten Sie die Zukunft mit!
Mehr
Künstliche Intelligenz in Unternehmen: Wie verändert sich die Arbeitswelt?

Künstliche Intelligenz in Unternehmen: Wie verändert sich die Arbeitswelt?

Die Arbeitswelt der Zukunft wird von Künstlicher Intelligenz (KI) geprägt sein. Aktuell sinkt in Unternehmen die Hemmschwelle für den Einsatz von KI. Und so entwickeln immer mehr Unternehmen Strategien für den effektiven Einsatz von KI. Doch wie wandelt sich die Arbeitswelt konkret und auf welche Veränderungen müssen sich die Beschäftigten einstellen? KI-Experte Ralph Walter gibt im Interview mit Holger Hagenlocher Auskunft.
Mehr
Warum Personalplanung Teil der Unternehmensstrategie sein sollte

Warum Personalplanung Teil der Unternehmensstrategie sein sollte

Unternehmen, die eine strategische Personalplanung betreiben, haben erheblich höhere Aussichten, bei einer Transformation erfolgreich am Markt zu bestehen. Ulrich Schwellinger, Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums Transformation in St. Georgen kennt die Herausforderungen für KMU: „Die Personalplanung gleicht einem Spagat zwischen dem optimalen Personal für die Optimierung der aktuellen Prozesse und der Rekrutierung geeigneten Personals für die Transformation der Geschäftsmodelle.“
Mehr
Mit Unternehmenskultur und Innovationsfähigkeit die Transformation meistern

Mit Unternehmenskultur und Innovationsfähigkeit die Transformation meistern

„Eine hohe Innovationsfähigkeit kann dazu beitragen, die Widerstandsfähigkeit von Unternehmen zu stärken, wenn sie sich unternehmerisch in einer herausfordernden Situation befinden“, betont Steinbeis-Experte Hösle. „Dies setzt allerdings voraus, dass in Unternehmen die Bereitschaft und Fähigkeit gegeben ist, neue Ideen zu generieren, Risiken einzugehen, Ressourcen effektiv einzusetzen und Veränderungen vorzunehmen.“ So stünden Unternehmen, die dies nicht mitbringen oder fördern, schwere Zeiten in einer Welt bevor, bei der die Veränderung zum Alltag gehöre und das Krisenmanagement zu einer Kernaufgabe werde.
Mehr
Bedeutung der Kompetenzen: Wie zukunftsfähig ist ein Unternehmen?

Bedeutung der Kompetenzen: Wie zukunftsfähig ist ein Unternehmen?

Der Steinbeis-Organisationsexperte Dr. Michael Ortiz im Interview zur Bedeutung der Unternehmenskompetenzen
Mehr
Selbständigkeit: Die Gründung gut vorbereiten

Selbständigkeit: Die Gründung gut vorbereiten

Im Jahr 2021 waren in Deutschland insgesamt rund 336.000 Existenzgründungen zu verzeichnen. Dies waren rund 4.000 Gründungen mehr als im Vorjahr. Gründungen spielen somit eine wichtige Rolle für Wachstum, Beschäftigung und die Zukunftsfähigkeit der gesamten Volkswirtschaft. Ralf Lauterwasser, Geschäftsführer der Steinbeis-Beratungszentren empfiehlt, sich vor der Gründung beraten zu lassen. Denn: „Der Schritt in die Selbständigkeit sollte gut geplant sein."
Mehr
Kinderwunsch-Coach unterstützt beim Schwangerwerden

Kinderwunsch-Coach unterstützt beim Schwangerwerden

Interview mit Kinderwunsch-Coach. Über den richtigen Umgang mit unerfülltem Kinderwunsch und dem Weg zu mehr Gelassenheit und Achtsamkeit.
Mehr
Berufsbild Influencer: Der Traum vom Ruhm

Berufsbild Influencer: Der Traum vom Ruhm

Es sind meist junge Menschen, die davon träumen, auf Youtube, Instagram oder Tiktok zum Influencer zu werden. Die, die es geschafft haben, erreichen Monatseinkommen bis zu 50.000 Euro, bei wenigen auch darüber hinaus. Die schlechte Nachricht: Nur die allerwenigsten können vom Influencer-Dasein leben.
Mehr
Corona-Krise zeigt den Stand der Digitalisierung

Corona-Krise zeigt den Stand der Digitalisierung

Was seit Jahren im Gespräch war, wurde nun schlagartig relevant. Die Corona-Krise zwang Mitarbeiter ins Homeoffice und zu virtuellen Meetings. Dabei wurde an vielen Stellen deutlich, dass es hinsichtlich der technischen Umsetzung der Digitalisierung noch viel Nachholbedarf gibt.
Mehr
Content Marketing mit Geschichten: Wer nicht kommuniziert, verliert.

Content Marketing mit Geschichten: Wer nicht kommuniziert, verliert.

Auch wenn es in manchen Situationen sicher besser ist, sich in Zurückhaltung zu üben, ist es für Unternehmen elementar, sich nicht zurückzuhalten, sondern aktiv mit den Bezugsgruppen zu kommunizieren. Wer nicht kommuniziert, verliert. Gute Texte sind dabei ein entscheidender Wettbewerbsfaktor und setzen auf die Macht der Geschichten.
Mehr