Popup Labor BW kommt nach Singen und Stockach

Popup Labor BW kommt nach Singen und Stockach

Vom 8. bis 13. Juli findet das 15. Popup Labor BW in Singen und Stockach statt. Beide Städte haben sich erfolgreich für die Innovationswerkstatt des Wirtschaftsministeriums beworben und führen das Event gemeinsam durch. Angesprochen werden insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Gründer sowie an technischen Themen interessierte Bürgerinnen und Bürger. Dabei wird es um die Themen Innovation, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit gehen. Das Popup Labor will hier Impulse setzen, zu neuen Lösungen animieren und zur Vernetzung anregen. Gerade kleinere Unternehmen sollen bei der Bewältigung der digitalen Transformation unterstützt werden, damit sie ihre Innovationspotenziale besser nutzen können. In Singen…
Mehr
Künstliche Intelligenz in Unternehmen: Wie verändert sich die Arbeitswelt?

Künstliche Intelligenz in Unternehmen: Wie verändert sich die Arbeitswelt?

Die Arbeitswelt der Zukunft wird von Künstlicher Intelligenz (KI) geprägt sein. Aktuell sinkt in Unternehmen die Hemmschwelle für den Einsatz von KI. Und so entwickeln immer mehr Unternehmen Strategien für den effektiven Einsatz von KI. Doch wie wandelt sich die Arbeitswelt konkret und auf welche Veränderungen müssen sich die Beschäftigten einstellen? KI-Experte Ralph Walter gibt Auskunft. von Holger Hagenlocher Für Ralf Walther (Foto), Geschäftsführer des Konstanzer IT-Dienstleistungsunternehmen mindUp ist die Beschäftigung mit Künstlicher Intelligenz nicht neu. „Künstliche Intelligenz ist schon seit Jahren in Unternehmen im Einsatz. Zum Beispiel in der Maschinenwartung“, so Walther. „Momentan erleben wir aber eine drastische Veränderung…
Mehr
Mit Unternehmenskultur und Innovationsfähigkeit die Transformation meistern

Mit Unternehmenskultur und Innovationsfähigkeit die Transformation meistern

Die Wirtschaft ist im Wandel. Gleichzeitig fehlt für die Transformation das passende Personal. Steinbeis-Experte Thomas Hösle erklärt, worauf es jetzt ankommt. (hhr) Zahlreiche Automobilzulieferer stehen vor großen Herausforderungen. Sie haben bisher erfolgreich Teile für den Verbrennungsmotor geliefert, die angesichts der Transformation in neue Antriebssysteme jetzt ihren Wert verlieren. So stehen die Unternehmen aktuell vor der Herausforderung, die Gewinne aus dem Verbrenner-Geschäft zu optimieren, um damit neue Geschäftsmodelle zu finanzieren. Wo in vielen Branchen ein Mangel an Fachkräften herrscht, besteht in der Automobilzulieferer-Branche die Gefahr, dass es zu Entlassungen kommt. Und zugleich fehlt für neue, zukunftsgewandte Technologien das Personal. Auch in…
Mehr
Bedeutung der Kompetenzen: Wie zukunftsfähig ist ein Unternehmen?

Bedeutung der Kompetenzen: Wie zukunftsfähig ist ein Unternehmen?

Ein Gespräch mit dem Organisationsexperten Dr. Michael Ortiz, Senior Research Fellow am Ferdinand-Steinbeis-Institut und Geschäftsführer der Steinbeis-Beratungszentren, zur Rolle der Kompetenzen für die Wandlungsfähigkeit von Unternehmen. Herr Ortiz, was sind eigentlich Kompetenzen und warum sind diese für Unternehmen wichtig? Ortiz: Als Kompetenz wird die Fähigkeit verstanden, Wissen und Können so zu verbinden, dass bestimmte Herausforderungen bewältigt werden können. Im Beruf bedeutet das also berufsbezogene Aufgaben den Anforderungen entsprechend selbstständig und situationsgerecht erledigen zu können.Was sich einfach anhört, kann bei komplexen Themen sehr anspruchsvoll sein. Deshalb ist die Gesamtheit der in einem Unternehmen vorhandenen Kompetenzen entscheidend, wie erfolgreich sich ein Unternehmen…
Mehr
Corona-Krise zeigt den Stand der Digitalisierung

Corona-Krise zeigt den Stand der Digitalisierung

Noch viele Baustellen auf dem Weg der digitalen Transformation Was seit Jahren im Gespräch ist, wird nun schlagartig relevant. Die Corona-Krise zwingt Mitarbeiter ins Homeoffice und zu virtuellen Meetings. Wie in einem Durchlauferhitzer wurde die digitale Transformation der Arbeitswelt vollzogen - in öffentlichen Institutionen, in den Unternehmen und in privaten Haushalten. Dabei wurde an vielen Stellen deutlich, wie New Work, die Arbeit der Zukunft aussehen wird, aber auch, dass es hinsichtlich der technischen Umsetzung der Digitalisierung noch viel Nachholbedarf gibt. Das Land war im Schockzustand. Die Regierung verhängte Kontaktsperren und verordnete, wo immer möglich, den Rückzug in die eigenen vier…
Mehr