Corona-Krise zeigt den Stand der Digitalisierung

Corona-Krise zeigt den Stand der Digitalisierung

Was seit Jahren im Gespräch war, wurde nun schlagartig relevant. Die Corona-Krise zwang Mitarbeiter ins Homeoffice und zu virtuellen Meetings.
Dabei wurde an vielen Stellen deutlich, dass es hinsichtlich der technischen Umsetzung der Digitalisierung noch viel Nachholbedarf gibt.

Mehr
Mit Teilzeit und Arbeitszeitkonten gegen den Fachkräftemangel

Mit Teilzeit und Arbeitszeitkonten gegen den Fachkräftemangel

In einer Zeit, in der viel über New Work und die Flexibilisierung der Erwerbsarbeit gesprochen wird, entscheidet der Europäische Gerichtshof, dass Unternehmen die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter lückenlos erfassen und dokumentieren müssen. Arbeitgeber sind gezwungen, sich wieder über Stechuhren oder andere Formen der Zeiterfassung Gedanken zu machen.

Mehr